Bis zu 100% Kontoführungsgebühren sparen!

Girokonto Vergleich

Bei der Wahl des passenden Girokontos kann ein Girokonto Vergleich oft erhebliches Sparpotential aufzeigen. Wer seine Entscheidung für ein bestimmtes Produkt auf der Grundlage eines Girokonto Vergleichs fällt, kann dieses Potential nutzen.

Bank:
Produkt / Bewertung
Kosten /
Bonus
Link
Vorteilskonto
0,00 € / Jahr

+100,00 EUR
Girokonto
0,00 € / Jahr
ohne Bewertung

+100,00 EUR
1822direkt-GiroSkyline
0,00 € / Jahr

+bis 200,00 EUR
comdirect Girokonto
0,00 € / Jahr
ohne Bewertung

+bis 148,00 EUR
DKB-Cash
0,00 € / Jahr
ohne Bewertung

Top Giro
0,00 € / Jahr
ohne Bewertung

+50,00 EUR
Girokonto
0,00 € / Jahr

Girokonto
0,00 € / Jahr

GiroDigital Plus
0,00 € / Jahr

+bis 125,00 EUR
Girokonto
0,00 € / Jahr
ohne Bewertung

+25,00 EUR
Fidor Smart Girokonto
0,00 € / Jahr
ohne Bewertung

Top-Girokonto
0,00 € / Jahr
ohne Bewertung

Giro direkt
22,80 € / Jahr
ohne Bewertung

HVB AktivKonto
39,80 € / Jahr

FCB AktivKonto
39,80 € / Jahr
ohne Bewertung

Girokonto
42,00 € / Jahr
ohne Bewertung

Giro plus
46,80 € / Jahr
ohne Bewertung

+bis 250,00 EUR
Online-Konto
47,40 € / Jahr
ohne Bewertung

PrepaidTrio
83,40 € / Jahr

AktivKonto
88,80 € / Jahr

FCB PlusKonto
94,80 € / Jahr

HVB PlusKonto
94,80 € / Jahr

Komfort-Konto
107,40 € / Jahr

JCB Girokonto
107,88 € / Jahr

Giro extra plus
118,80 € / Jahr
ohne Bewertung

+bis 250,00 EUR
BestKonto
142,80 € / Jahr

FCB ExklusivKonto
178,80 € / Jahr
ohne Bewertung

HVB ExklusivKonto
178,80 € / Jahr

€ / Jahr

Beim Girokonto Vergleich sollte man sich zu erste darüber klar werden, welche Ansprüche man an ein Girokonto hat. In diesem Zusammenhang spielen die persönlichen Nutzungsgewohnheiten eine wichtige Rolle. Wichtig kann beispielsweise die Frage sein, welche Karten man im Alltag benötigt. Braucht man zum Girokonto auch unbedingt eine Kreditkarte oder reicht vielleicht auch die obligatorische Kundenkarte oder ec/maestro Karte. Steht dann fest, welche Anforderungen das Wunschkonto erfüllen sollte, kann man die in Frage kommenden Produkte vergleichen. Dazu bietet es sich an, ein entsprechendes Vergleichsangebot im Internet zu nutzen. Das geht meistens schneller und ermöglicht außerdem die Berücksichtigung besonders vieler unterschiedlicher Angebote.

Wichtige Vergleichskriterien bei Girokonten sind vor allem die laufenden Kosten. Hier spielen die Kontoführungsgebühren eine wichtige Rolle. Bei den meisten Banken ist mittlerweile eine kostenlose Kontoführung normal. Andere Institute verlangen dagegen Kontoführungsgebühren von bis zu 100 Euro im Jahr. Allerdings sollte nicht nur der Preis zum Girokonto Vergleich herangezogen werden. Stattdessen sollten auch die enthaltenen Leistungen im Girokonto Vergleich berücksichtigt werden. Viele Banken bieten zum Beispiel eine hohe Guthabenverzinsung auf dem Girokonto oder stellen ihren Kunden eine kostenfreie oder zumindest vergünstigte Kreditkarte zur Verfügung.

Neben den bloßen Leistungsdaten ist für viele potentielle Kontoinhaber auch die Servicequalität wichtig. Für einen Bankkunden, der keinen Zugang zum Internet hat, ist ein reines Onlinekonto nämlich auch dann uninteressant, wenn die Bank aus Kostengesichtspunkten im Girokonto Vergleich noch so gut abschneidet.